Die Guts Wettsteuer im Test & in der Praxis

Alle wichtigen Infos, die du beim Wetten kennen solltest

Ob eine Guts Wettsteuer erhoben wird oder nicht, dürfte für viele Tipper ein wichtiges Kriterium sein. Immerhin unterliegen die Buchmacher in Deutschland den gesetzlichen Regelungen und müssen so fünf Prozent Steuer an den Fiskus bezahlen. Da viele Anbieter diese Wettsteuer aber einfach direkt an ihre Kunden weitergeben, kann bei einem Buchmacher ohne diesen Abzug natürlich kräftig „Bares“ gespart werden. Und ob auch Guts zu eben diesen Wettanbietern gehört bzw. wie hoch der Guts Wettsteuersatz ausfällt, das verraten wir euch im Folgenden jetzt einmal ganu genau und detailliert.

51.Platz
Guts.com

Guts.com: bis zu 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
100% Einzahlungsbonus
Anforderung:
8 x Bonus + Einzahlung
Bonusbetrag: Bis zu:
100 Euro
Mindestquote:
1.50
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
Nein AGB gelten, 18+
BONUSCODE ANZEIGEN & EINLÖSEN

So funktioniert die Guts Wettsteuer

Interessante Alternativen
  • auch bei Big Bet World könnt ihr steuerfrei wetten
  • Mybet und Bet3000 bieten steuerfreie Aktionen an
  • bei Bet365 zwar nicht, dafür mit exzellenten Quoten
Img für Liste

Hinter dem Wettanbieter Guts steht mit der MT SecureTrade Limited ein maltesisches Unternehmen, welches selbstverständlich auch mit einer Lizenz der dortigen Glücksspielbehörde ausgestattet ist. Gute Nachrichten gibt es laut unseren Guts Erfahrungen also beim Thema Sicherheit, denn hier seid ihr garantiert jederzeit in guten und sicheren Händen. Darüber hinaus stehen rund 25 Sportarten im Wettportfolio zur Verfügung, so dass sich der Bookie im Wettanbieter Vergleich anständig präsentieren kann. Klar und deutlich das Highlight dürfte aber speziell für die Kunden aus Deutschland sein, dass ihr hier steuerfrei wetten könnt. An 365 Tagen im Jahr übernimmt der Bookie nämlich die Guts Wettsteuer fest für seine Kunden und reicht diese aus eigener Tasche an den Fiskus weiter. Beim Thema Sportwetten Steuer in Deutschland könnt ihr als Kunde von Guts also ganz entspannt durchatmen.

Unsere Redaktionsempfehlung

Steuerfreie Wetten sind bei Tipico möglich
Tipico bietet starke Wettquoten beim Fußball
Lizenziert und reguliert wird durch die MGA

Wie hoch ist die Guts Sportwetten Steuer?

Brutto gleich netto – was für viele Tipper ein Wunschdenken ist, entspricht beim Anbieter Guts also der Realität, denn hier können jederzeit Sportwetten ohne Wettsteuer platziert werden. Ein angenehmer Aspekt, denn so könnt ihr zum Beispiel bei den Wett-Tipps unserer Experten immer mit der vollen Gewinnsumme kalkulieren und müsst keine weiteren Abzüge in Form der Guts Sportwetten Steuer befürchten. Etwas anders sieht es zum Beispiel beim Buchmacher Mybet aus, wo die Wettkunden aus Deutschland immer mit dem Abzug der Wettsteuer rechnen müssen. Abgezogen wird diese immer vom jeweiligen Einsatz, was sich dann natürlich auch in der Schlussrechnung auf den Gewinn ausschlägt. Allerdings: Es gibt bei Mybet ein kleines „Hintertürchen“, denn im Zuge von Bonusangeboten oder auch Kombiwetten (mindestens drei Auswahlen) können die Kunden steuerfreie Wetten platzieren.

Übrigens: Die Höhe der Sportwetten Steuer ist bei jedem Buchmacher gleich und liegt immer bei fünf Prozent. Für noch mehr Informationen und Hintergründe empfehlen wir einen Blick in unsere Wettsteuer Hilfe.

Welche Auswirkungen hat das auf deinen Gewinn?

Am einfachsten zu überblicken sind die Vorteile durch den Verzicht auf die Guts Sportwetten Steuer bei einem Check eines beispielhaften Wettscheins. Solltet ihr zum Beispiel eine Wette mit einem Einsatz von 100 Euro auf eine Quote von 3,00 platzieren, erhaltet ihr bei diesem Buchmacher ohne den Abzug der Guts Sportwetten Steuer genau 300 Euro ausgezahlt. Genau das Gleiche Prinzip gilt, wenn ihr 100 Euro auf eine Quote von 5,00 platziert, was im Gewinnfall einen Betrag von 500 Euro einbringen würde. Wettet ihr hingegen beim Anbieter Betway, wird euch im Gewinnfall immer die fünf prozentige Steuer abgezogen. Beim Beispiel bei der 100 Euro Wette auf die Quote von 3,00 würden jetzt also „nur“ 285 Euro auf euer Konto überwiesen werden. Auf den ersten Blick scheint also klar: Da die Guts Wettsteuer wegfällt, lohnen sich die Wetten bei diesem Anbieter deutlich mehr.

Auf den zweiten Blick allerdings solltet ihr immer die unterschiedlichen Wettquoten im Angebot prüfen. Oftmals ist es dann nämlich so, dass die Wettanbieter mit Steuerabzug höchste Wettquoten bieten, während die steuerfreien Anbieter in dieser Hinsicht eher baden gehen. Es sollte also immer genau geprüft werden, wo letztendlich mehr Geld gewonnen wird. Nicht immer bedeuten die steuerfreien Wetten nämlich auch den höchsten Ertrag mit eurer Sportwetten Strategie.

Guts & Wettsteuer: Das ist unser Fazit

Die Konkurrenz auf dem Markt ist enorm groß und so muss jeder Buchmacher seinen Kunden irgendwelche Highlights bieten. Guts hat sich hier für einen besonders ansprechenden Weg entschieden, da vollständig auf den Abzug einer Guts Sportwetten Steuer verzichtet wird. Platziert ihr hier eure Wetten, kassiert ihr im Erfolgsfall immer den vollen Gewinn – ohne Abzüge beim Einsatz oder der Auszahlung. Gegenüber vielen Buchmachern ist das also ein deutlicher Vorteil, auch wenn die besten Sportwetten Anbieter diesen Rückstand oftmals durch stärkere Quoten ausgleichen können. Nichtsdestotrotz ist das Angebot für jeden deutschen Tipper bei Guts enorm erschwinglich. Das liegt aber wiederum nicht nur am Verzicht auf die Wettsteuer, sondern auch an den weiteren Rahmenbedingungen, zu denen zum Beispiel die bequeme Einzahlung und Auszahlung gehören.

UNSERE TOP 5 BEIM SPORTWETTENBONUS

1.Betway 100% bis zu 250€ 100% bis zu 250€ 100% auf Einzahlung, bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888 200% bis zu 100€ 200% bis zu 100€ 200% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Unibet 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Tipico 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

Guts Sportwetten Steuer: Das sind die Alternativen

Interessante Alternativen
  • Big Bet World verzichtet ebenfalls auf den Abzug der Steuer
  • Bei Mybet sind Kombiwetten ab drei Auswahlen steuerfrei möglich
  • Betway berechnet die Steuer nur im Gewinnfall und bietet starke Quoten
Img für Liste

Dass ein Buchmacher keine Wettsteuer von seinen Kunden verlangt, ist keinesfalls Gang und Gebe, sondern kann als kleine Sensation bezeichnet werden. Im Umkehrschluss bedeutet das also auch, dass bei einem Großteil aller Wettanbieter sehr wohl zusätzliche Abgaben eingeplant werden müssen. Wie bereits erwähnt, können die Alternativen aber dennoch enorm attraktiv sein, so dass sich ein Check der Portfolios durchaus lohnen kann. Um euch hier ein wenig Arbeit abzunehmen, haben wir das Ganze erledigt und wollen euch im Folgenden einmal interessante Alternativen etwas näherbringen.

Big Bet World: Steuerfrei wird auch hier gewettet

Wer auf der Suche nach einem weiteren heißen Buchmacher ohne Steuer ist, der ist beim Bookie Big Bet World an der richtigen Adresse gelandet. Ein wirklich großer Name ist das Unternehmen auf dem deutschen Markt noch nicht, dennoch hat die Popularität in den letzten Jahren enorm zugenommen. Das natürlich aufgrund der Steuerfreiheit, gleichzeitig aber auch wegen des beeindruckend attraktiven Portfolios. Sportwetten sind in rund 30 verschiedenen Disziplinen möglich, wobei insbesondere die Tiefe des Angebots begeistert. Werden zum Beispiel Sportwetten in der Bundesliga platziert, stehen pro Partie an die 300 Wettmöglichkeiten zur Verfügung – da ist garantiert für jeden etwas dabei. Damit ihr gut aus den Startlöchern kommt, stellt euch der junge Wettanbieter zudem einen Willkommensbonus zur Verfügung. Mit bis zu 100 Euro ist die Offerte nicht als bester Sportwetten Bonus auf dem Markt zu bezeichnen, lohnt sich aber definitiv. Dank der fairen Konditionen für die Auszahlung ist das Angebot insbesondere auch für die Neulinge im Bereich der Sportwetten geeignet.

Mybet: (Fast) Immer muss eine Steuer gezahlt werden

Ebenfalls eine mehr als interessante Alternative stellt der Buchmacher Mybet dar. Anders als bei Guts, handelt es sich hierbei um ein enorm erfahrenes Unternehmen, welches schon seit vielen Jahren seine Dienste als Wettanbieter zur Verfügung stellt. Mit den steuerfreien Wetten der jungen Generation kann Mybet allerdings nur bedingt mithalten, denn regulär wird hier bei jeder Wette eine Steuer von fünf Prozent abgezogen. Das ist aber glücklicherweise nur die Theorie, denn in der Praxis lassen sich hier und da immer wieder kleine „Schlupflöcher“ entdecken. Jeden Freitag zum Beispiel haut Mybet die Aktion „Steuerfreier Freitag“ raus, wo immer steuerfrei gewettet werden kann. Platziert ihr eine Kombi aus drei Wetten oder mehr, müsst ihr auch darauf keine Steuer zahlen. Zudem sprechen noch ein paar andere Aspekte für Mybet, die zum Beispiel im Sportwetten Bonus Vergleich sehr gut deutlich werden.

Wettsteuer-Ratgeber

Ohne Steuer online Wetten: Unsere Empfehlung

Wie es nun einmal immer so ist, gibt es überall eine Nummer Eins. Das gilt natürlich auch für die steuerfreien Wetten, die wir besonders bei Tipico empfehlen können. Unser bester Wettanbieter ohne Steuer bietet nämlich nicht nur die steuerfreien Sportwetten, sondern kann gleichzeitig auch mit einem hohen Maß an Sicherheit und Vertrauen punkten. Dank der Lizenz aus Malta sind hier alle Wetten bestens aufgehoben und die Auszahlung eurer Gewinne ist immer garantiert. „Titan“ Oliver Kahn wirbt zudem für den Buchmacher, was das Vertrauen noch einmal zusätzlich unterstreichen dürfte.

Besonders gut ausgestattet ist Tipico im Bereich der Fußballwetten, wobei insgesamt rund 25 Disziplinen im Portfolio zu finden sind. Die Quoten können sich dabei mehr als nur sehen lassen und gehören in vielen Fällen zum absoluten Spitzenfeld der Branche. Zu einer Registrierung können wir also nur raten, zumal sich jeder neue Kunde auch noch einen saftigen Bonus von bis zu 100 Euro gönnen kann. Ausgezahlt wird dieser im Zuge der ersten Einzahlung auf das Wettkonto, bei der ihr dank einer 100 prozentigen Bewertung sofort das doppelte Guthaben freischaltet. Viele gute Gründe also, sich hier selbst ein eigenes Wettkonto einzurichten.

Unsere Top 5 Anbieter

Zum Wettanbieter Vergleich
  • großes Angebot an Sportwetten
  • kompetente Service-Mitarbeiter
  • breites Portfolio an Zahlungsoptionen
99/100
100% bis zu 250 €
Betway Bonus ZUM ANBIETER
  • Moplay Kundendienst ist 24h am Tag erreichbar
  • Anbieter verfügt über Lizenz aus Gibraltar
  • Neukunden werden mit einem 100 € Bonus belohnt
98/100
100% bis zu 100 €
MoPlay Bonus ZUM ANBIETER
  • Bereits 1934 gegründet
  • Gelistet an der Londoner Börse
  • Lizenziert durch die Regierung Gibraltars
97/100
100% bis zu 100 €
William Hill Bonus ZUM ANBIETER
  • 1xBet ist ein seriöser Anbieter von Sportwetten
  • eine Wettsteuer wird nicht erhoben
  • 1xBet bietet ein umfangreiches Wett-Programm
96/100
100% bis zu 100 €
1xbet Bonus ZUM ANBIETER
  • sicherer, börsennotierter Anbieter
  • innovative App für mobile Wetten
  • umfangreiches Wettangebot
95/100
200% bis zu 100 €
888 Bonus ZUM ANBIETER

Der Wettanbieter Guts im Schnelldurchlauf

Ob ein Angebot als attraktiv bezeichnet werden kann oder nicht, hängt natürlich nicht nur mit der Behandlung der Wettsteuer zusammen. Stattdessen gehören zu einem „leckeren“ Buchmacher gleich mehrere Zutaten, zu denen beispielsweise auch der Wettbonus oder das live Wettangebot gehören. Und was der Buchmacher abseits der Guts Wettsteuer noch zu bieten hat, schauen wir uns jetzt einmal an.

Guts Wettangebot: Rund 30 Disziplinen voller Wettmöglichkeiten

Das Gute an einem Online Buchmacher ist die Tatsache, dass die Wetten rund um die Uhr platziert werden können. Besonders gut wird es dann, wenn so viele Sportarten zur Verfügung stehen, wie es bei Guts der Fall ist. Hier könnt ihr aus rund 30 verschiedenen Disziplinen wählen und seid damit keinesfalls nur an Fußball, Tennis und Co. gebunden. Die spielen zwar allesamt eine wichtige Rolle im Angebot, erhalten zum Beispiel durch Australien Rules, Baseball, Bowls, Snooker oder Pesäpallo aber auch kräftig Gesellschaft. Die Breite des Portfolios lässt sich ebenfalls als anständig bezeichnen, auch wenn die individuelle Tiefe immer von der Bedeutung der Wettbewerbe abhängig ist.

Guts Wettbonus: Zum Start bis zu 100 Euro mehr in der Tasche

Der Guts Bonus Code kann von allen Neukunden in Anspruch genommen werden und wird als 100 prozentiger Bonus auf die erste Einzahlung vergeben. Solltet ihr also beispielsweise 100 Euro einzahlen, werden weitere 100 Euro als Bonus mit auf euer Konto überwiesen. Wichtig ist allerdings der Bonus Code „DE100, der zwingend während der ersten Einzahlung eingetragen werden muss. Die Gutschrift erfolgt anschließend als Echtgeld-Bonus, der nach Erfüllung der Umsatzbedingungen ausgezahlt werden kann. Diese sehen wiederum vor, dass Einzahlung und Bonus insgesamt acht Mal mit einer Quote von 1,50 oder höher umgesetzt werden.

Guts Quoten: Auch ohne Wettsteuer kein Reinfall

Da auf eine Guts Sportwetten Steuer seitens des Buchmachers verzichtet wird, gestaltet sich der Blick auf die Wettquoten natürlich doppelt interessant. Oftmals ist es leider so, dass bei Steuerfreiheit schwächere Quoten in Kauf genommen werden müssen. Bei Guts allerdings ist das nicht der Fall. Der Quotenschlüssel ist in allen Disziplinen mehr als anständig und macht den Verzicht auf die Guts Wettsteuer so gleich noch einmal ein gutes Stück attraktiver. Die besten Quoten sind nach unseren Erfahrungen in den Top-Disziplinen zu finden, gleichzeitig bringen aber auch die Exoten hier und da echte „Knaller“ zum Vorschein. Wirklich negativ sieht die Quotierung hingegen nirgends aus.

Guts Auszahlung und Einzahlung

Die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen geht bei Guts jederzeit problemlos von der Hand. Zuständig dafür ist die große Auswahl im Zahlungsportfolio, da hier nahezu alle bekannten Zahlungsoptionen zu finden sind. Paypal kann derzeit noch nicht genutzt werden, dafür stehen aber die Sofortüberweisung, Neteller, die Paysafecard, Skrill, Ecopayz, die Banküberweisung oder die Kreditkarten von Mastercard und Visa zur Verfügung.

Übersicht der Zahlungsoptionen

Zahlungsmthode
Einzahlung
Auszahlung
Credit card 10€ - 5.000€ (Sofort)
Gebühr: Keine
20€ - 5000€ (3-7 Werktage)
Gebühr: -
Neteller 10€ - 5.000€ (Sofort)
Gebühr: Keine
20€ - 5000€ (bis 48 Std.)
Gebühr: -
Paysafecard 10€ - 200€ (Sofort)
Gebühr: Keine
Auszahlung nicht möglich
Instant transfer 10€ - 500€ (Sofort)
Gebühr: Keine
Auszahlung nicht möglich
Paypal 10€ - unbegrenzt (Sofort)
Gebühr: Keine
-€ - unbegrenzt (-)
Gebühr: -
Bank transfer 10€ - unbegrenzt (Sofort)
Gebühr: Keine
20€ - 50.000€ (2-7 Werktage)
Gebühr: -

Fazit: Wie hoch ist die Guts Sportwetten Steuer?

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so aussehen mag, hat der junge Buchmacher Guts eine ganze Menge auf dem Kerbholz. Dass keine Guts Wettsteuer von den Kunden verlangt wird, ist sicherlich einer der interessantesten Aspekte. Zudem punktet der Bookie aber auch mit einem ansprechenden Design, sicheren Zahlungen, einem tollen Bonus und einem vertrauenswürdigen Hintergrund. Stichwort Hintergrund: Alles, was ihr noch zum Thema Steuer bei einem Buchmacher wissen müsst, erfahrt ihr in unser Wettsteuer Übersicht.

Noch mehr Wettsteuer Themen

Benjamin
Redakteur: Benjamin

Roy Richie Steuer

Die Roy Richie Wettsteuer sollte jedem Tipper bekannt sein, wenn er seine Registration abschließt.
zum Artikel
12.09.2018
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Tonybet Steuer

Viele Tipper beschäftigen sich früher oder später mit der Tonybet Wettsteuer. Unser Ratgeber soll euch dabei helfen.
zum Artikel
11.09.2018
Big-Bet-World 370x270 WH
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Big Bet World Steuer

Wenn sie Zweifel oder Fragen Im Bereich Big Bet World Wettsteuer haben, werden wir ihnen diese vollkommen beantworten.
zum Artikel
11.09.2018

Leave a Reply