Die Interwetten Wettsteuer im Test & in der Praxis

Alle wichtigen Infos, die du beim Wetten kennen solltest

Die Interwetten Wettsteuer beim österreichischen Buchmacher muss natürlich an den deutschen Staat gezahlt werden. Doch übernimmt der Bookie diese Kosten voll und ganz aus eigener Tasche? Oder werden die Steuerabgaben einfach an den Kunden weitergereicht? Die Antworten auf diese Fragen kann enorme Auswirkungen auf den eigenen Erfolg mit den Sportwetten haben und sollten daher vor einer Registrierung bei einem Buchmacher immer beantwortet werden. Wir haben diese Aufgabe rund um die Interwetten Sportwetten Steuer für euch übernommen, so dass ihr euch im Folgenden lediglich noch die detaillierten Infos herauspicken müsst.

12.Platz
Interwetten

Interwetten: bis zu 100 Euro Einzahlungsbonus für Neukunden

Bonusart:
100% Einzahlungsbonus
Anforderung:
5 x Bonus + Einzahlung
Bonusbetrag: Bis zu:
100 Euro
Mindestquote:
1.70
Auszahlbar:
Ja
Zusatzbonus:
5€ AGB gelten, 18+
BONUSCODE ANZEIGEN & EINLÖSEN

So funktioniert die Interwetten Wettsteuer

Interessante Alternativen
  • auch bei Big Bet World könnt ihr steuerfrei wetten
  • Mybet und Bet3000 bieten steuerfreie Aktionen an
  • bei Bet365 zwar nicht, dafür mit exzellenten Quoten
Img für Liste

Interwetten ist speziell im Bereich der Online Wetten eines der echten Zugpferde der Branche. Immerhin waren es die Österreicher, die ihre Sportwetten als erster Buchmacher überhaupt online zur Verfügung gestellt haben. Kein Wunder also, dass das Unternehmen von diesen anfänglichen Erfolgen noch immer profitiert. Gleichzeitig wurde das Portfolio laut unseren Interwetten Erfahrungen aber auch stetig verbessert, so dass sich die Tipper gerne bei diesem Buchmacher registrieren. Sicherlich einer der Gründe für den großen Erfolg ist dabei der faire Umgang mit der Interwetten Wettsteuer. Während viele Anbieter auf dem Markt diese nämlich einfach bei jeder Wette von ihren Kunden kassieren, muss bei Interwetten nur im Gewinnfall gezahlt werden. Der erzielte Gewinn wird dann automatisch um fünf Prozent verringert. Die Möglichkeit, steuerfrei wetten zu können, wird bei Interwetten derzeit nicht angeboten.

Das heißt: Zumindest fast nicht. Solltet ihr nämlich mit der Cash-Out-Funktion einen Wettschein bereits vor dem Ende der Veranstaltung auszahlen, wird in diesem Fall auch bei Interwetten ohne Steuer gewettet und kein Abschlag an den Quoten mehr vorgenommen.

Unsere Redaktionsempfehlung

Tipico übernimmt die Steuer online immer für seine Kunden
Auf alle Neukunden wartet beim Anbieter ein Bonus von bis zu 100€ +10€  & 5€ No Deposit gratis
Tipico besitzt eine Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde

Wie hoch ist die Interwetten Sportwetten Steuer?

Wer sich bereits ein bisschen mit der Sportwetten Steuer in Deutschland auskennt wird wissen, dass diese bei allen Wettanbietern bei fünf Prozent liegt. Gezahlt wird diese Summe entweder direkt beim Einsatz oder bei der Auszahlung des Gewinns. Interwetten hat sich dafür entschlossen, diese Kosten für die Interwetten Steuer fair mit den Kunden zu teilen. Das bedeutet für euch, dass ihr nur dann zur Kasse gebeten werdet, wenn ihr mit eurer Wette erfolgreich wart. Ist das der Fall, wird der erzielte Gewinn automatisch um fünf Prozent verringert. Habt ihr also beispielsweise einen Einsatz von 20 Euro auf eine Quote von 2,50 platziert, erhaltet ihr nach Abzug der Interwetten Sportwetten Steuer einen Gewinn von 47,50 Euro ausgezahlt. Die restlichen 2,50 Euro Differenz überweist der österreichische Buchmacher anschließend dann an den Staat. Sollte der Wettschein verloren worden sein, müsst ihr aber keine nachträgliche Steuer an den Buchmacher zahlen. Diese wird dann stattdessen komplett vom Anbieter übernommen.

Welche Auswirkungen hat das auf deinen Gewinn?

Am einfachsten entdecken lassen sich die Auswirkungen der Interwetten Sportwetten Steuer bei einem Blick die möglichen Gewinne. Würde Interwetten steuerfrei seine Quoten und Wetten anbieten, könnte unterm Strich natürlich ein bisschen mehr gewonnen werden. Immerhin ist es so, dass bei den Sportwetten ohne Wettsteuer schon einmal pauschal fünf Prozent mehr eingeplant werden können. Allerdings gibt es auch hier natürlich wieder das große aber, denn insbesondere die Quoten können hier einen wichtigen Unterschied machen. Sind diese deutlich über dem Schnitt, können die fünf Prozent Differenz auf diesem Wege schnell einmal eingeholt werden. Bietet Interwetten also höchste Wettquoten für eine Partie, kann der Gewinn am Ende immer noch höher sein, als bei einem Buchmacher ohne Abzug der Wettsteuer. Dementsprechend solltet ihr euch merken, dass die Übernahme der Wettsteuer zwar ein schönes Extra ist, keinesfalls aber der alleinige Kritikpunkt für eine Registrierung bei einem Anbieter sein sollte.

Interwetten & Wettsteuer: Das ist unser Fazit

Dass sich der österreichische Buchmacher bei der Interwetten Wettsteuer für eine Teilung zwischen Anbieter und Kunden entschieden hat, ist natürlich als sehr fair zu bewerten. So können die Österreicher zwar nicht als Wettanbieter ohne Steuer von sich Reden machen, zahlen müssen die Kunden aber dennoch nur im Gewinnfall. Und da sollte ein Abzug von fünf Prozent doch eigentlich gut zu verkraften sein – ganz besonders dann, wenn dank der starken Wettquoten des Bookies gerade ein schöner Gewinn eingefahren wurde. Allgemeine Info: Solltet ihr noch nicht ganz sicher mit dem Thema Sportwetten Steuer sein, könnt ihr unsere Wettsteuer Hilfe oder die Wettsteuer Übersicht zur Unterstützung aufrufen.

UNSERE TOP 5 BEIM SPORTWETTENBONUS

1.Betway 100% bis zu 250€ 100% bis zu 250€ 100% auf Einzahlung, bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888 200% bis zu 100€ 200% bis zu 100€ 200% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Unibet 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Tipico 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

Interwetten Sportwetten Steuer: Das sind die Alternativen

Interessante Alternativen
  • Big Bet World übernimmt die Wettsteuer für deutsche Kunden immer
  • Auch bei Guts kann steuerfrei gewettet werden
  • Bei Wetten.com müssen die deutschen Tipper nur im Gewinnfall Steuern zahlen
Img für Liste

Bereits ein schneller Blick in unseren Wettanbieter Vergleich verrät, dass die Behandlung der Wettsteuer bei Interwetten nicht die einzige Möglichkeit ist, wie die Buchmacher mit diesen zusätzlichen Kosten umgehen. Heißt auf gut Deutsch: Ein Blick auf die Arbeitsweisen der Konkurrenz ist in dieser Hinsicht enorm spannend. Genau das haben wir gemacht und wollen euch im Folgenden einmal ein paar schlagfertige und interessante Alternativen vorstellen.

Big Bet World: Junger Bookie als Vielfalts-König

Obwohl Big Bet World mit seiner Gründung im Jahre 2014 keinesfalls zu den traditionellen Buchmachern gehört, handelt es sich für viele Tipper um einen der besten Sportwetten Anbieter der heutigen Branche. In der Tat hat der junge Bookie eine ganze Menge zu bieten, so dass die Möglichkeit der steuerfreien Wetten hier lediglich einen kleinen Faktor ausmacht. So wird zum Beispiel ein extrem ansprechendes Portfolio geboten, welches rund 30 verschiedene Sportarten für euch bereithält. Besonders attraktiv ist die Auswahl aber in der Tiefe, da beispielsweise bei einem Spiel in der Bundesliga problemlos mehr als 250 Wettmöglichkeiten genutzt werden können. Hat euch das noch nicht überzeugt, solltet ihr einen Blick in unseren Sportwetten Bonus Vergleich werfen. Hier ist Big Bet World mit einem Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro vertreten, der vor allem aufgrund seiner attraktiven Konditionen überzeugen kann.

Wetten.com: Kaum da, schon ein Star

Wetten.com ist ein echtes Phänomen der Branche. Der Buchmacher ist erst seit Ende 2016 auf dem Markt, begeistert seit jeher aber alle seine Kunden. Kaum verwunderlich also, dass der Kundenkreis in den letzten Monaten massiv angewachsen ist und auch die Attraktivität des Portfolios quasi von Tag zu Tag zulegt. So können bei Wetten.com Sportwetten in rund 35 verschiedenen Disziplinen platziert werden. Fußball, Tennis und die restlichen Top-Sportarten spielen hier also nicht allein die erste Geige. Darüber hinaus müsst ihr als Kunden nur dann die Wettsteuer aus eurer Tasche zahlen, wenn ihr mit eurem Tipp erfolgreich wart. Verlorene Sportwetten werden nicht besteuert, bzw. werden die Kosten dafür vom Anbieter selbst getragen. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Als Neukunde solltet ihr unbedingt den Willkommensbonus des Anbieters nutzen. Der bringt einen Betrag von bis zu 130 Euro und hat nach unseren Einschätzungen durchaus das Zeug, künftig als bester Sportwetten Bonus ausgezeichnet zu werden.

Wettsteuer-Ratgeber

Ohne Steuer online Wetten: Unsere Empfehlung

Obwohl mittlerweile durchaus mehrere Buchmacher zu finden sind, welche die Wettsteuer für ihre Kunden vollständig übernehmen, gibt es natürlich eine ganz besonders attraktive Adresse. Das ist der Wettanbieter Tipico, der schon seit 2004 seine Sportwetten anbietet. Um die Besteuerung müssen sich Kunden zu keinem Zeitpunkt Gedanken machen, da diese Kosten immer vom Anbieter höchstpersönlich getragen werden. Ebenfalls attraktiv ist dabei auch der kräftige Willkommensbonus, mit dem bis zu 100 Euro zusätzliches Guthaben drin sind – optimal also, um die Wett-Tipps unserer Experten zu verfolgen oder die eigene Sportwetten Strategie zu überarbeiten. Da hier rund 25 verschiedene Sportarten im Aufgebot zu finden sind, dürften auch die passenden Wettquoten relativ schnell ans Tageslicht kommen.

Ein wichtiger Aspekt ist nach unseren Erfahrungen zudem die Sicherheit des Anbieters. Wetten dürfen natürlich nur volljährige Kunden, gleichzeitig wird der Bookie von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde lizenziert und reguliert. Damit ist sichergestellt, dass sich die Kunden zu jeder Zeit sicher fühlen können und ein Betrug durch den Anbieter als vollkommen ausgeschlossen gilt. Ebenfalls stark: Die privaten Daten von euch werden mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung abgesichert und können so niemals in die Hände von Kriminellen gelangen.

Unsere Top 5 Anbieter

Zum Wettanbieter Vergleich
  • großes Angebot an Sportwetten
  • kompetente Service-Mitarbeiter
  • breites Portfolio an Zahlungsoptionen
99/100
100% bis zu 250 €
Betway Bonus ZUM ANBIETER
  • Moplay Kundendienst ist 24h am Tag erreichbar
  • Anbieter verfügt über Lizenz aus Gibraltar
  • Neukunden werden mit einem 100 € Bonus belohnt
98/100
100% bis zu 100 €
MoPlay Bonus ZUM ANBIETER
  • Bereits 1934 gegründet
  • Gelistet an der Londoner Börse
  • Lizenziert durch die Regierung Gibraltars
97/100
100% bis zu 100 €
William Hill Bonus ZUM ANBIETER
  • 1xBet ist ein seriöser Anbieter von Sportwetten
  • eine Wettsteuer wird nicht erhoben
  • 1xBet bietet ein umfangreiches Wett-Programm
96/100
100% bis zu 100 €
1xbet Bonus ZUM ANBIETER
  • sicherer, börsennotierter Anbieter
  • innovative App für mobile Wetten
  • umfangreiches Wettangebot
95/100
200% bis zu 100 €
888 Bonus ZUM ANBIETER

Der Wettanbieter Interwetten im Schnelldurchlauf

Möchte ein Bookie als bester Wettanbieter ausgezeichnet werden, ist der Umgang der Wettsteuer nur eines von mehreren Kriterien. So sind zum Beispiel auch ein Blick auf das Wettangebot, den Bonus, die Quoten oder die finanziellen Abwicklungen interessant und verraten eine Menge über den Anbieter. Was das genau im Bezug auf Interwetten bedeutet, schauen wir uns jetzt an.

Interwetten Wettangebot: Perfekt abgestimmt auf deutsche Wünsche

Mit fast 35 verschiedenen Sportarten stellt Interwetten eines der breitesten Portfolios überhaupt zur Verfügung. Für euch als Tipper eine tolle Nachricht, schließlich könnt ihr so ganz nach euren Wünschen eure Wetten platzieren. Die deutsche Kundschaft wird sich bei den Österreichern pudelwohl fühlen, denn mit Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball stehen hier die beliebtesten Sportarten der Bundesrepublik im Fokus. Das wiederum heißt aber nicht, dass ihr nicht auch auf eSports, Politik, Skispringen, Segeln, Rugby, Darts, Hockey oder Schach wetten könnt. Ergänzt wird das Pre-Match-Portfolio dabei durch die Möglichkeit, auch live auf bestimmte Spiele zu wetten.

Interwetten Wettbonus: Die Steilvorlage für Neulinge

Der Interwetten Bonus Code wurde vom Wettanbieter extra so gestaltet, dass vor allem die unerfahrenen Neulinge mit der Offerte etwas anfangen können. Im Detail wird hier ein 5 Euro Gutschein ohne Einzahlung (Bonnuscode: „Start19“ ) ausgegeben. Danach folgt ein 100 prozentiger Willkommensbonus, der bis zu 100 Euro als zusätzliches Guthaben einbringt. Die Besonderheit: Der Bonus muss nicht mit einer qualifizierenden Einzahlung allein aktiviert werden, sondern lässt sich mit beliebig vielen Einzahlungen innerhalb von zehn Tagen nach der Registrierung aktivieren. Ihr könnt also auch zehn Mal zehn Euro einzahlen oder mit zwei Mal 50 Euro den vollen Bonus kassieren. Genau so kundenfreundlich geht es auch bei den Umsatzbedingungen weiter. Die Mindestquote ist mit 1,70 gering, gleichzeitig ist für die Auszahlung lediglich ein fünffacher Umsatz der Einzahlungssumme notwendig. Zuletzt gibt es ab einer Einzahlungssumme von mindestens 10€ einen weiteren Gutschein über 10€. Der Bonuscode hierfür lautet „VipBonus“.

Interwetten Quoten: Überhaupt kein Grund zur Klage

Einen echten Qualitätsnachweis legt Interwetten auch beim Check der Wettquoten auf den Tisch. Hier gehört der Buchmacher ohne Frage zu den attraktivsten Vertretern der Branche, der immer wieder mit überdurchschnittlichen Werten punkten kann. Wird in Deutschland auf die Bundesliga gewettet, bietet Interwetten nicht selten die stärksten Quoten der Branche. Da fällt es dann auch nicht schwer, mit gutem Gewissen die Kosten für die Interwetten Sportwetten Steuer im Gewinnfall zu tragen. Wichtig: Beachten solltet ihr aber, dass die besten Quoten vor allem dort geboten werden, wo auch die meisten Einsätze platziert worden sind.

Interwetten Auszahlung und Einzahlung

Das große Aushängeschild von Interwetten im Zahlungsbereich ist Paypal. Die elektronische Geldbörse verspricht Qualität und Sicherheit – und liefert damit im Prinzip auch gleich die passenden Adjektive für die generelle Zahlungsabwicklung bei Interwetten. Auch die restlichen Optionen, zu denen zum Beispiel die Paysafecard, Skrill, Neteller, die Sofortüberweisung oder die Kreditkarten gehören, überzeugen mit einer sicheren Abwicklung. Angenehm für die Neulinge: Möglich sind die Einzahlungen auf das Interwetten Konto bereits ab einem Betrag von nur zehn Euro.

Fazit: Wie hoch ist die Interwetten Sportwetten Steuer?

Mit seinem Wettangebot und den rund 35 verschiedenen Sportarten kann Interwetten einige Blicke auf sich ziehen. Die deutsche Kundschaft dürfte zudem freuen, dass die Interwetten Wettsteuer nur dann vom Tipper gezahlt werden muss, wenn dieser mit seiner Wette erfolgreich war. Fairerweise trägt der Bookie die Kosten für die Interwetten Sportwetten Steuer bei allen verlorenen Wetten selbst. Zudem lobend erwähnen können wir an dieser Stelle auch noch den Willkommensbonus für die Neukunden. Bis zu 100 Euro sind mit der Offerte möglich, wobei die Einzahlung und Aktivierung auf mehrere Vorgänge aufgeteilt werden kann. Keine Frage: Hier wird richtig viel Klasse geboten.

Leave a Reply