Sportwetten Steuer umgehen: Fünf Kniffe um 5% mehr einzubehalten

Die Sportwetten Steuer umgehen – Ist es legal möglich die 5% auf Wetten nicht abgezogen zu bekommen? In Deutschland hat die Besteuerung vom Sportwetten seit dem Jahr 2012 im Rennwett- und Lotteriegesetz seinen festen Platz. Der Vorteil: Damit ist die Wettabgabe und das Einheimsen von Gewinnen zu 100% legalisiert. Der Nachteil: Buchmacher müssen fünf Prozent Steuern entrichten. Diese Belastung wird nur zu gerne an die Kundschaft weitergereicht. Um die Wettsteuer legal umgehen zu können, ist zumeist auf Angebote der Anbieter zurückzugreifen. Alternativen, wie das Verwenden eines VPN, verstoßen gegen das Gesetz und sind zudem nur wenig zweckdienlich.

Wettsteuer legal umgehen: Zusammen mit den Buchmachern!

Bewertung Bonus Lizenz Wettsteuer Bonus einlösen
96/100
100% bis zu 100€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
93/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
90/100
100% bis zu 122€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
88/100
100% bis zu 300€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
83/100
100% bis zu 20€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
81/100
100% bis zu 200€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
80/100
100% bis zu 100€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
76/100
100% bis zu 125€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 200€
UK Gambling Commission
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
50% bis zu 150€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 250€
UK Gambling Commission
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
75/100
100% bis zu 200€
Alderney
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
73/100
100% bis zu 100€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
72/100
25% bis zu 50€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
71/100
25% bis zu 75€
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
69/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
67/100
100% bis zu 200€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
67/100
50% bis zu 50€
Isle of Man
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
20/100
Curacao
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 100€
Malta Gaming Authority
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
Mehr anzeigen

Wer von der Idee hört, die Sportwetten Steuer umgehen zu wollen, denkt vielleicht zunächst an dubiose Machenschaften oder Hintertürchen. Sportwetten ohne Wettsteuer finden jedoch zumeist mit Hilfe der Buchmacher statt, anstatt gegen diese zu arbeiten. Im Wettanbieter Vergleich finden sich viele Bookies aufgelistet. Gar nicht mal so wenige versuchen ihr Angebot mit dem Wegfall der Besteuerung attraktiv zu halten. Darunter befinden sich einige der besten Sportwetten Anbieter auf dem Markt. Und da bei den nachfolgenden Tipps mit und nicht gegen die Wettanbieter gearbeitet wird, ist es sogar möglich, die Sportwetten Steuer legal umgehen zu können.

Mybet: Steuer umgehen

Freitags Wetten abschließen
5% Gebühr einsparen
Egal ob Pre-Match, Live oder Kombis!

Tipp 1: Wettanbieter ohne Besteuerung aussuchen

Seit 2012 ein lang gehegter Traum: Die Wettanbieter Wettsteuer umgehen. Tatsächlich ist dies mit unserer Wettsteuer Hilfe gar kein Problem. Diverse Sportwettanbieter ermöglichen es steuerfrei Wetten abzuschließen. Kunden müssen dabei jedoch wissen, dass auch diese Buchmacher Steuern entrichten müssen. Die deutsche Wettsteuer umgehen mag für den Nutzer möglich sein, für das gesetzeskonform agierende Unternehmen geht dies jedoch nicht. Fünf Prozent sind an den Fiskus abzuleiten, ob diese Belastung an die Kundschaft weitergereicht wird oder nicht. Obacht: Anbieter, die keine Steuer verlangen, reduzieren im Ausgleich häufig ihre Quoten. In diesem Fall lohnt es sich kaum, die Wettsteuer umgehen zu wollen. Wobei es durchaus Buchmacher gibt, die beides vereinen. Unsere Redaktionsempfehlung Tipico überzeugt mit dem Wegfall der Besteuerung, sowie mit einem Top Quotenniveau! Das Beste ist, dass wir über eine Tipico Wettsteuer gar nicht nachzudenken brauchen. Egal ob bei Einzeltipps, Kombinationen oder bei Livewetten, wir sparen fix 5% bei jeder Wettabgabe.

Tipp 2: Buchmacher mit steuerfreien Aktionen wählen

Die Anzahl der Buchmacher ohne Steuer ist begrenzt. Dennoch sind diese kulanten Firmen nicht an zwei Händen abzuzählen. Und wir können unser Portfolio, in Bezug auf den Themenkomplex die Wettsteuer umgehen zu wollen, noch erweitern. Wenn du bereits bei einigen Bookies gemeldet bist, hast du dich sicherlich schon mit den Aktionen vertraut gemacht. Im Sportwetten Bonus Vergleich finden sich diverse Buchmacher und ihre Angebote. Diese sind zumeist nur für den Start gedacht. Es gibt aber dauerhafte Promotionen. Manche davon beziehen sich auf den Wegfall der Steuer in bestimmten Situationen. So ist es möglich die Sportwettenanbieter Wettsteuer umgehen zu können, indem diese Offerten in Anspruch genommen werden. Im Jahr 2017 hebelt Mybet die Steuer beispielhaft mit dem steuerfreien Freitag aus. Wer seine Wett-Tipps zum Wochenende abgibt, wo sowieso die meisten Spiele im Fußball stattfinden, braucht eine Besteuerung nicht zu fürchten. Sportingbet hat hingegen eine Rückerstattung für Kombiwetten im Angebot.

Tipp 3: Kombi- und Livewetten ohne Steuer schalten

Allerdings ist es gar nicht zwingend nötig, auf eine Steuerrückerstattung zu pochen. Vielmehr gibt es Gelegenheiten die Wettsteuer umgehen zu können, ohne diese vorab zu entrichten. Erneut befinden wir uns in der Kategorie der Sonderangebote bei den Wettanbietern. Oftmals findet die Steuer bei Kombiwetten keine Anwendung. Die Expekt Wettsteuer verschwindet beispielsweise bei Kombis. Allerdings ist auf die Vorgaben in Bezug auf die Mindestquote zu achten. Auch müssen dort zumindest drei Spiele zu einer Mehrfachauswahl vereint sein. Dennoch handelt es sich um eine fantastische Möglichkeit, die Wettanbieter Steuer umgehen zu können. In unserem Wettsteuer Wiki möchten wir auf eine weitere Besonderheit hinweisen. Denn nicht nur Kombinationswetten, sondern auch Livewetten sind bisweilen von der 5-prozentigen Steuer ausgenommen. Dies gilt im Jahr 2017 zum Beispiel beim Bookie Bet3000, der darüber hinaus noch mit tollen Quoten zu überzeugen vermag.

Sportwetten Steuer umgehen: Ohne direkte Buchmacher Hilfe

Beispielhafte Aktionen der Bookies
  • Mybet: Steuerfreier Freitag
  • Bet3000: Livewetten und 4er Kombis ohne Steuer
  • Sportingbet: Rückerstattung bei Kombis
Img für Liste

Um die Sportwettenanbieter Steuer umgehen zu können, sind die Buchmacher die A-Lösung. Deshalb haben wir uns vorab mit den Aktionen beschäftigt, welche die Steuern verschwinden lassen. Nachfolgend gehen wir einen etwas anderen Weg. Hier stellen wir Ideen vor, wie es möglich ist die Wettsteuer legal umgehen zu können, ohne auf die speziellen Wettsteuer-Aktionen oder steuerfreie Anbieter zurückzugreifen. Denn unsere Trickkiste ist gerade mal zu 50% geleert. Wer den Artikel bis zum Ende liest, braucht sich wegen der Wettsteuer Deutschland keine Gedanken mehr zu machen. Tatsächlich gibt es diverse Wege, wie dir legal immer 5% mehr zur Verfügung stehen.

Tipp 4: Wettsteuer Deutschland – Ist ins Ausland abwandern die Lösung?

Das Problem: Die Sportwetten Steuer in Deutschland. Die Lösung: Umziehen. Das mag vielen etwas radikal erscheinen und ist sicherlich nicht immer die beste Option. Wer sich jedoch seinem Hobby verschrieben hat und unterschiedliche Job-Angebote vorliegen hat, entscheidet sich vielleicht lieber für das Engagement im Ausland. Moment mal. Es gibt doch eine Variante Homepages vorzugaukeln man wäre im Ausland. Tatsächlich sind Virtual Private Networks (VPN) dazu in der Lage. Wahrscheinlich wäre es sogar möglich, so die Steuer auf dem Spielerkonto einzubehalten. Der Knackpunkt: Wir suchen einen Weg die Sportwetten Steuer legal umgehen zu können. Den haben wir hier nicht gefunden. Zumal es mit dieser Methode später Schwierigkeiten gibt. Nach der Einzahlung tätigst du den Einsatz und kassierst deinen Gewinn. Spätestens bei der Auszahlung verlangt der Wettanbieter den Ausweis und dort steht der Wohnort vermerkt. Aufgeflogen! Wer nicht umziehen möchte, sucht sich einen anderen Weg die Sportwetten Steuer umgehen zu können.

Tipp 5: Bonus-Angebote nutzen – Boni schlagen die Wettsteuer

Die Wettanbieter Steuer umgehen ist über Umwege ebenso möglich. Diesbezüglich beschäftigen wir uns mit einer ganz speziellen Kategorie: Bester Sportwetten Bonus. Dieser Kniff die Wettsteuer umgehen zu können, darf auch gerne als generelle Sportwetten Strategie verstanden werden. Angenommen wir melden uns bei zehn Wettanbietern an und kassieren jeweils das Willkommensangebot von 100% bis 100 Euro. Wir zahlen also 1.000 Euro ein und bekommen die gleiche Summe als Bonus gutgeschrieben. Um diesen Betrag als Steuern zusammenzutragen, müssten wir 20.000 Euro einsetzen. Wie lange brauchst du dafür? Und damit nicht genug. Denn einerseits vergeben viele dieser Top-Buchmacher, wie Interwetten, Betway oder Wetten.com regelmäßige Bestandskundenboni. Andererseits sind zehn Bookies nur die Spitze vom Eisberg. Es gibt locker 70 bis 80 seriöse Wettanbieter mit Bonusangeboten. Nutzt du den Wettbonus und erkundigst dich über regelmäßige Angebote, sparst du weitaus mehr, als die Besteuerung dir abverlangt.

Tipp 6: Quotenniveau einbeziehen – Die 5%-Hürde überflügeln

In unserer Wettsteuer Übersicht geht es mit einem weiteren Knackpunkt weiter. Denn tatsächlich ist es gar nicht zwingend nötig die Wettanbieter Steuer umgehen zu wollen. Sportwetten mit hohen Wettquoten sind die Lösung. Dazu wollen wir ein Beispiel zum Thema Wettsteuer berechnen bringen. Bei Tipico fällt keine Steuer an. Wetten wir hier auf eine Quote von 2,50 und setzen 150 Euro ein, so erhalten wir 375 Euro ausbezahlt. Unser bester Wettanbieter Bet365 hat in diesem fiktiven Beispiel jedoch die stärkere Quotierung. Für den gleichen Tipp gibt es dort eine 2,75. Bei gleichem Einsatz kämen wir somit auf 412,50 Euro. Selbst mit Abzug der fünf Prozent Wettsteuer verbleiben noch knapp 392 Euro und somit 17 Euro mehr als beim Wegfall der Besteuerung. Höchste Wettquoten sind damit in der Lage zum Sportwetten Steuer umgehen beizutragen – natürlich nur indirekt. Die Differenz von 0,25 in der Quote bei unterschiedlichen Buchmachern ist durchaus realistisch gewählt.

Finde den besten Bonus für dich

1.Betway 100% bis zu 250€ 100% bis zu 250€ 100% auf Einzahlung, bis zu 250€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.888 200% bis zu 100€ 200% bis zu 100€ 200% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
3.Bet3000 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
4.Unibet 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN
5.Tipico 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

Warum ist es ratsam die Sportwetten Steuer umgehen zu wollen?

Es gibt Methoden die Sportwetten Steuer legal umgehen zu können, die sich lohnen. Vorab haben wir diese vorgestellt. Aber wir haben auch Ideen aufgezeigt, trotz Besteuerung am Ende mehr Geld übrig zu haben. Fakt ist folgendes: Es kann sich lohnen ohne Steuer zu wetten. Für Hobbyspieler ist es häufig die bessere Variante, da langes herumrechnen entfällt. Hierbei ist festzuhalten, dass die Ersparnis von 5% dauerhaft ist. Gerade wer sich nur bei einem Anbieter gemeldet hat oder nur einen Buchmacher verwenden möchte, liegt mit Tipico eigentlich immer richtig. Unsere Redaktionsempfehlung vereint die Möglichkeit die Wettsteuer legal umgehen zu können, mit einer Lizenz aus Schleswig-Holstein und der Zahlungsmethode Paypal. Tatsächlich ist diese Kombination im deutschsprachigen Raum einmalig.

Tipico: Keine Steuer!

Dauerhaft 5% beim Tippen sparen
Zusätzlich 100% Bonus kassieren
Paypal für Einzahlungen nutzen

Wie hoch liegt die Ersparnis beim Sportwetten Steuer umgehen?

Wenn wir zwei Buchmacher vergleichen, die ein zu 100% identisches Quotenniveau vorweisen, können wir eine Ersparnis errechnen. Angenommen wir haben eine Quote auf das Unentschieden zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund ausgewählt. Wir erhalten die 3,00 und setzen 100 Euro ein. Wettanbieter A verlangt keine Steuer. Das Endergebnis lautet 2:2 und wir erhalten unsere 300 Euro. Buchmacher B leitet die fünf Prozent Wettsteuer in Deutschland an seine Kunden weiter. Somit findet ein Abzug statt und wir erhalten nur 285 Euro. Der Unterschied liegt bei 15 Euro. Gelingt es uns jedoch monatlich vier solcher Wetten durchzubringen, sind es bereits 60 Euro im Monat und somit 720 Euro im Jahr. Eines lässt sich festhalten: Je mehr gespielt wird und je höher die Einsätze sind, desto größer ist auch die Ersparnis durch den Wegfall der Sportwettsteuer.

Wieso ist es legal die Sportwetten Steuer zu umgehen?

Natürlich konzentrieren wir uns in diesem Artikel auf Ratschläge, die Wettsteuer legal umgehen zu können. Und ja, das ist möglich. Allerdings gilt dies nur für den Kunden und nicht für den Wettanbieter. Wir suchen uns ein Beispiel und zwar die Roy Richie Wettsteuer. Tatsächlich fällt bei diesem Bookie gar keine Besteuerung an. Agiert das Unternehmen nun in einer rechtlichen Grauzone? Ist es vielleicht gar nicht legal in der Bundesrepublik aktiv? Weit gefehlt. Denn der Buchmacher bezahlt seine Steuern ebenso, wie andere Wettanbieter auch. Der Unterschied ist, dass die fünfprozentige Belastung nicht an die Kunden weitergereicht wird. Tipico, Tonybet, Ironbet, Big Bet World und Guts – nur um ein paar Beispiele zu nennen, handhaben dies ebenso. Die Wettanbieter Wettsteuer umgehen ist damit nur ein anderer Begriff für ein vorteilhaftes Angebot der Bookies. Diese wiederum zahlen brav ihre Steuern an das Finanzamt.

Warum übernehmen diverse Anbieter die Besteuerung?

In unserem Vergleich haben wir doch einige Anbieter aufgedeckt, welche auf Steuern von der Kundschaft verzichten. Für diverse Firmen ist es ein Marketinginstrument. Andererseits ist immer darauf zu achten, dass im Gegenzug keine Abwertung der Quoten stattgefunden hat. Denn verzichten Buchmacher zwar auf die Besteuerung, reduzieren die Quoten jedoch um 5%, so kommt es auf dasselbe heraus. An dieser Stelle ist nochmals Tipico zu loben. Dort ist nicht nur der Wegfall der Steuer positiv zu nennen. Denn auch die Quoten sind nur von wenigen Anbietern zu schlagen. Wer die Wettsteuer umgehen und trotzdem effektiv tippen möchte, hat hier seinen Sportwettanbieter gefunden. Es könnte auch andersherum gefragt werden: Warum übernehmen andere Bookies die Steuer nicht? Weil sie lieber mit einem hohen Bonus werben, starke Quotierungen bieten möchten oder sich einfach noch nicht auf dem Markt etabliert haben.

Nützliches Wettsteuer Wissen

Beispiel: Alle sechs Tipps in praktischer Anwendung vereint

Die Wettanbieter Wettsteuer umgehen ist dir ein Anliegen? Dann solltest du die nachfolgenden Kapitel sehr aufmerksam verfolgen. Denn dort beziehen wir uns auf die vorangegangenen Tipps und zeigen ganz konkret auf, wann auf welche Art und Weise die Steuer „auszuhebeln“ ist. Denn nach unseren Erfahrungen gibt es nicht den einen, ultimativen Anbieter, der immer überzeugt. Vielmehr ist es lohnend, sich bei unterschiedlichen Wettanbietern zu melden, um immer auf die beste Quote – in Verrechnung mit der Wettsteuer – zurückgreifen zu können.

Service-Ecke: Steuerfrei vs. hohe Quoten mit Wettsteuer

Einsatz
100€
Quote
2.0
Autor
Keine Wettsteuer
aber geringe Wettquote
Brutto Gewinn
200€
0% Wettsteuer
0€
Nettogewinn
200€
Einsatz
100€
Quote
2.7
Autor
Mehr Gewinn trotz
5% Wettsteuer
Brutto Gewinn
270€
5% Wettsteuer
13.5€
Nettogewinn
256.5€

Ratschlag 1: So spielst du am besten Einzeltipps

Einzeltipps ohne Steuer ist das Thema in diesem Abschnitt. Worauf ist zu achten? Tatsächlich fällt die Wahl hier sehr leicht. Du musst dein Augenmerk auf die Wettanbieter ohne Steuer richten, welche über ein hohes Quotenniveau verfügen. An der Spitze steht hier unsere Redaktionsempfehlung Tipico. Dennoch ist es ratsam einen Quotenvergleich zu starten, um die besten Gegenwerte für die Wette zu bekommen. Um die Steuer vom potentiellen Gewinn rauszurechnen, nimmst du die Summe mit 0,95 mal. Alternativ wendest du diese Multiplikation schon beim Einsatz an und kommst im Endeffekt auf die gleiche Summe. Welche Wette ist besser? Bei 100 Euro Einsatz auf die Quote 1,50 ohne oder 1,55 mit Steuer tippen? Im ersten Beispiel erhalten wir 150 Euro fix. Beim Zweiten multiplizieren wir die 155 mit 0,95 und rechnen somit die fünf Prozent Steuer raus. Wir erhalten 147,25 Euro – was schlechter ist.

Interessante PayPal Themen

Sportwetten besser wetten CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Paypal Vergleich für Wetten

Ein Paypal Vergleich für Wetten ist hilfreich für alle Tipper die Paypal als Einzahlungsmethode nutzen.
zum Artikel
06.09.2018
Sportwetten Review Infos im Blick CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Sportwetten mit PayPal Lastschrift

Ein paar Millionen Tipper auf der ganzen Welt setzen bereits auf Sportwetten mit PayPal Lastschrift.
zum Artikel
05.09.2018
Sportwetten Testberichte Redaktion CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Bester Wettanbieter mit PayPal

Wo finde ich alle Wettanbieter mit PayPal? Diese Frage können wir leicht beantworten: Genau hier!
zum Artikel
04.09.2018

Ratschlag 2: Auf diesem Weg setzt du Kombiwetten

Beim Thema Sportwetten Steuer umgehen, belegen die Kombinationswetten einen Sonderfall. Was ist überhaupt eine Kombiwette? Es handelt sich um eine Mehrfachauswahl von Events, die auf dem Wettschein vereint ist. Durch Multiplikation der Quoten steigert sich der potentielle Gewinn gewaltig. Dies gilt jedoch ebenso für das Risiko durch die Auswahlen. Aber mit dem Anstieg der potentiellen Gewinnsumme, macht sich auch die Steuer richtig bemerkbar. Angenommen wir vereinen acht Wetten zu einer Kombi mit Gesamtquote 240,00. Setzen wir 100 Euro ein, so könnten wir 24.000 Euro gewinnen. Hier würde sich eine eventuell anfallende Besteuerung mit 1.200 Euro durchaus bemerkbar machen. Immerhin ist es das Zwölffache des eigentlichen Einsatzes. Diesen Unterschied machen auch die quotenstärksten Bookies nur selten wett. Daher solltest du einen Buchmacher wählen, wo die Wettsteuer umgehen in Bezug auf Kombinationen zum Angebot gehört. Betclic oder Expekt sind im Jahr 2017 beispielhaft zu nennen.

Wett-Tipps auch für steuerfreie Anbieter

VS
Schaffen die Bayern das Double? Oder schnappen ihnen die Bullen den DFB-Pokal in Berlin vor der Nase weg?
Tipp: Under 3.5
Quote
1,56
LV BET
VS
Folgt der SV Wehen-Wiesbaden dem KSC und VfL Osnabrück in die zweite Liga? Teil eins der Relegation kann starten.
Tipp: Under 3.5
Quote
1,25
Energy
VS
Es geht um alles! Um den Klassenerhalt oder aber den Aufstieg. Das Hinspiel der Relegation ist angerichtet.
Tipp: Heimsieg 1 DNB
Quote
1,33
Bet3000

Ratschlag 3: Jeweils die Angebote der Bookies einbeziehen

Was haben wir bis hierher erreicht? Wir vergleichen die Buchmacher und finden die beste Quote. Dabei rechnen wir die Steuer entweder raus oder zu, um einen fairen Vergleich zwischen Wettanbietern mit und ohne Wettsteuer zu gewährleisten. Schlussendlich verbleibt zweierlei. Erstens können wir die Bonusangebote noch einkassieren. Angenommen wir machen das bei 20 Buchmachern, von 1Xbet bis X-Tip, und nehmen jeweils 100 Euro extra mit, so stehen wir bei 2.000 Euro, die wir geschenkt bekommen. Dass müssen wir an Steuer erst mal aufbrauchen. Weiterhin gibt es noch die Spezialangebote der Wettanbieter, die sich jedoch verändern können. Aktuell im Jahr 2017 sind insbesondere Mybet mit seinem steuerfreien Freitag und Sportingbet mit der Steuerrückerstattung auf Kombinationen am Montag zu nennen. Beide Unternehmen weisen ein sehr gutes Quotenniveau auf. Nebenbei bemerkt verlangt Bet3000 keine Steuern auf Livewetten – ebenfalls ein bemerkenswerter Vorzug.

Fazit: Sportwetten Steuer umgehen leicht gemacht

Tipico im Check-Up
  • Bester Wettanbieter ohne Wettsteuer
  • Tolle Quoten und Paypal als Zahlungsmethode
  • Lizenz aus Schleswig-Holstein und Malta
Img für Liste

Vielfach suchen Kunden noch einer Variante, um die deutsche Sportwettensteuer legal zu umgehen. Dabei gibt es nicht nur eine Möglichkeit, sondern zumindest sechs Stück! Steuerfreie Wettanbieter, diverse Aktionen und spezielle Angebote und der Umzug ins Ausland sind direkte Methoden. Indirekt sind die Steuern über die Inanspruchnahme eines Wettanbieter Bonus oder dank immens hoher Quoten einzuspielen. Die Sportwetten Steuer umgehen ist leichter als oftmals angenommen. Am besten probierst du es noch heute aus und meldest dich bei Tipico an. Dort gibt es das beste Komplettpaket aus Steuerfreiheit und Top-Quoten.

Weitere Wettsteuer Themen

Wettbonus im Blick CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Sportwetten mit hohen Wettquoten

Auf Sportwetten mit hohen Wettquoten sind die meisten Tipper sehr scharf. Hier erläutern wir das Thema ganz genau.
zum Artikel
23.09.2018
Sportwetten Strategie nutzen CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Wettsteuer berechnen

Wollt ihr wissen, wie man eine Wettsteuer berechnet? Wenn ja, dann habt ihr genau den richtigen Ratgeber gefunden.
zum Artikel
23.09.2018
Sportwetten Kundenservice Support
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Wettsteuer Hilfe

Fast jeder benötigt zumindest einmal Wettsteuer Hilfe, so viel ist klar. Diese Hilfe bekommt ihr hier von uns.
zum Artikel
23.09.2018

Leave a Reply