Wettsteuer Übersicht: Welche Nationen besteuern ihre Kunden?

Herzlich Willkommen in unserer Wettsteuer Übersicht. Hier möchten wir einen kurzen und knappen Überblick verschaffen, welche Länder ebenfalls eine Sportwetten Steuer von ihren Wettern verlangen. Der Fokus liegt eindeutig auf den deutschsprachigen Ländern. Dennoch wagen wir einen Ausblick in andere Nationen, etwa Großbritannien, Spanien und Italien. Natürlich schauen wir auch auf die Buchmacher, gehen auf einen Bonus ein, welcher die Steuer erlässt und beschäftigen uns mit guten Quoten. Auf den Punkt gebracht stehen jedoch die Länder und ihre Regelungen im Fokus. Nachfolgend gehen wir mehr ins Detail und verraten Folgendes: Was enthält unsere Wettsteuer Übersicht?

Besteuerung von Sportwetten in Österreich

Die Wettsteuer Österreich gehört zu den fairsten Regeln in ganz Europa. Offenkundig findet keine Besteuerung der Spieler selber statt. Freilich haben die Unternehmen eine Abgabe zu entrichten. Dies trifft aber auf jedes Land zu. Ebenso müssen sich Profi-Spieler, die dauerhafte Gewinne mit Wetten erwirtschaften, mit dem Fiskus auseinandersetzen. Wer es jedoch soweit geschafft hat, sollte sich darüber freuen. In Österreich gibt es praktisch nur Sportwetten ohne Wettsteuer. Allerdings sollten die Spieler aufpassen, ob die besten Sportwetten Anbieter nicht doch eine Abgabe verlangen. Es gab Zeiten, da wurden Österreicher mit der deutschen Steuer belegt. Inzwischen unterscheiden die Bookies aber sehr gut zwischen den Ländern. Wer in Österreich 100€ auf Wett-Tipps platziert und bei einer Gesamtquote von 3,80 gewinnt, erhält auch 380€ ausbezahlt. Das Fehlen der Wettsteuer in Österreich ermöglicht den Wettanbietern höchste Wettquoten. Andere Länder verlangen ihren Buchmachern mehr ab, wie nachfolgend gezeigt wird.

Unsere Wettanbieter-Empfehlungen

Zum Wettanbieter Vergleich
  • großes Angebot an Sportwetten
  • kompetente Service-Mitarbeiter
  • breites Portfolio an Zahlungsoptionen
99/100
100% bis zu 150 €
Betway Bonus ZUM ANBIETER
  • Lizenziert durch die Behörden Curacaos
  • 100% Bonus bis zu 122€ für Neukunden
  • Zahlungen auch mit Kryptowährungen möglich
98/100
100% bis zu 122 €
22BET Bonus ZUM ANBIETER
  • Bereits 1934 gegründet
  • Gelistet an der Londoner Börse
  • Lizenziert durch die Regierung Gibraltars
97/100
100% bis zu 100 €
William Hill Bonus ZUM ANBIETER
  • 1xBet ist ein seriöser Anbieter von Sportwetten
  • eine Wettsteuer wird nicht erhoben
  • 1xBet bietet ein umfangreiches Wett-Programm
96/100
100% bis zu 100 €
1xbet Bonus ZUM ANBIETER
  • Lizenziert und reguliert durch die MGA
  • Brandneuer Anbieter
  • 35 Sportarten im Portfolio
95/100
100% bis zu 100 €
Wetten.com Bonus ZUM ANBIETER

Wettsteuer Übersicht: Schweiz mit Freigrenze

Den nächsten Blick in unserer Übersicht liegt auf der Wettsteuer in der Schweiz. Offenkundig gibt es auch bei den Eidgenossen keine Besteuerung. Dies ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Ebenso wie in Deutschland und Österreich müssen Experten, die ihren Lebensunterhalt mit Sportwetten bestreiten können, Angaben machen. Wettsteuer Finanzamt: Der Fiskus verlangt seinen Anteil über die Einkommenssteuer. Soweit nicht ungewöhnlich. Allerdings hat die Schweiz diesbezüglich eine sehr niedrig angesetzte Freigrenze. Diese beziffert sich auf lediglich 1.000 Franken. Wer im Jahr einen höheren Gewinn erwirtschaftet, muss sich mit dem Finanzamt auseinandersetzen. Wer monatlich eine Wette mit 100 Franken Einsatz auf die Quote 2,50 durchbringt, gewinnt 250 Franken. Im Jahr wären dies bereits 3.000 Franken. Die Freigrenze wäre dreifach geknackt. Ob bester Wettanbieter oder nicht, die Buchmacher können daran nix ändern. Es ist so im Schweizer Recht verankert.

Sportwetten Steuer in Europa: Ein Wettsteuer Überblick

Beispielhafte Aktionen der Bookies
  • Mybet: Steuerfreier Freitag
  • Bet3000: Livewetten und 4er Kombis ohne Steuer
  • Sportingbet: Rückerstattung bei Kombis
Img für Liste

Schon die ersten zwei Beispiele haben gezeigt, dass die Wettsteuer in Europa unterschiedlich gehandhabt wird. Steuerfrei Wetten ist tatsächlich fast nirgends gestattet. Allerdings ist die Besteuerung auf Grundlage des Gewinns eines Buchmachers die häufiger angewandte Lösung. So funktioniert es beispielsweise im Mutterland der Sportwetten, in Großbritannien. Die Abgabe auf den Gewinn beziffert sich hier auf 15 Prozent. In Spanien funktioniert es ähnlich, nur dass der Prozentsatz auf 20 bis 25 Prozent ansteigt. Italien hantiert ebenfalls mit 20 Prozent, schlägt aber zudem noch 3% vom Einsatz ab. Wer sich über die Besteuerung anderer Länder interessiert, muss schnell recherchieren. Eines lässt sich jedoch festhalten: Entweder es findet eine Besteuerung des Gewinns, des Umsatzes oder des Einsatzes statt. Bisweilen können diese „Stellschrauben“ im Wettsteuer Gesetz des jeweiligen Landes auch kombiniert werden. Kunden müssen sich aber nicht nur mit dem Gesetzgeber, sondern bisweilen auch mit dem Wettanbieter beschäftigen.

Finde den besten Bonus für dich

1.Betway 100% bis zu 150€ 100% bis zu 150€ 100% auf Einzahlung, bis zu 150€
5.0/5
BONUS EINLÖSEN
2.22BET 100% bis zu 122€ 100% bis zu 122€ 100% auf Einzahlung, bis zu 122€
4.9/5
BONUS EINLÖSEN
3.Wetten.com 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.8/5
BONUS EINLÖSEN
4.Betfair 100% bis zu 100€ 100% bis zu 100€ 100% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.6/5
BONUS EINLÖSEN
5.888 200% bis zu 100€ 200% bis zu 100€ 200% auf Einzahlung, bis zu 100€
4.7/5
BONUS EINLÖSEN

Wie lässt sich eine gute Wettsteuer Übersicht verschaffen?

Nachfolgend verlassen wir die Betrachtung in ganz Europa und widmen uns eher der Sportwetten Steuer in Deutschland. In unserer Wettsteuer Hilfe müssen wir zunächst aufzeigen, dass ein jeder Einsatz mit 5% besteuert wird. Dennoch ist steuerfrei wetten möglich. Manche Spieler bezeichnen diese Variante sogar als bester Sportwetten Bonus. Allerdings bezieht sich diese Sportwetten Strategie nur auf einige Anbieter, welche die Steuer im Alleingang tragen. Unsere Wettsteuer Übersicht informiert dich nachfolgend über das steuerfreie Wetten in Deutschland, gibt ein Praxisbeispiel und informiert über die Gesetzeslage. Zunächst gibt es jedoch einen Einblick in unsere Redaktionsempfehlung. Eine Tipico Wettsteuer entfällt nämlich.

Vorzüge von Tipico

Keine Wettsteuer: 5% mehr vom Einsatz/Gewinn
Deutsche Lizenz: Konzessioniert in Schleswig-Holstein
Faire Zahlung: Beispielsweise über Paypal

Nützliches Wettsteuer Wissen

Steuerfrei Wetten in Deutschland: Überblick der Möglichkeiten

Nicht nur Tipico offeriert steuerfreie Sportwetten. Eine Betolimp Wettsteuer fehlt ebenso. Gleiches gilt aktuell für Doxxbet, Roy Richie, Tonybet, Big Bet World und Guts. Einschränkend ist zu erwähnen, dass diese Buchmacher ihre Regeln diesbezüglich natürlich jederzeit ändern können. Nach deutschem Recht muss jeder dieser Wettanbieter 5% Steuern auf den Einsatz entrichten. Wir gehen daher davon aus, dass diese Belastung lediglich nicht an die Kunden weitergereicht wird. Andere Bookies bieten Aktionen. So entfällt eine Expekt Wettsteuer bei bestimmten Kombinationen. Bet3000 verzichtet auf die Besteuerung im Fall von Livewetten und Sportingbet überzeugt mit einer Rückzahlung. Auch Betsson ist einen Blick wert.

Service-Ecke: Steuerfrei vs. hohe Quoten mit Wettsteuer

Einsatz
100€
Quote
2.0
Autor
Keine Wettsteuer
aber geringe Wettquote
Brutto Gewinn
200€
0% Wettsteuer
0€
Nettogewinn
200€
Einsatz
100€
Quote
2.7
Autor
Mehr Gewinn trotz
5% Wettsteuer
Brutto Gewinn
270€
5% Wettsteuer
13.5€
Nettogewinn
256.5€

Aus der Praxis: So wird die Sportwetten Steuer berechnet

In unserer Wettsteuer Übersicht möchten wir ganz nebenbei darauf aufmerksam machen, dass Wettanbieter mit hohen Quoten einer Steuerfreiregelung oftmals vorzuziehen sind. Angenommen Bet365, einer unserer Top-Bookies im Wettanbieter Vergleich, hat eine Quote von 2,40 auf den Auswärtssieg. Betolimp agiert zwar ohne Steuern, hat für den gleichen Tipp aber nur eine 2,20 im Angebot. Bei 100 Euro Einsatz kommen wir beim steuerfreien Buchmacher auf exakt 220 Euro. Bei Bet365 müssen wir von 240 Euro noch fünf Prozent herunterrechnen und kommen auf 228 Euro. Daher sind Anbieter, wie Bet365, aber auch Bwin, Betway, Wetten.com oder William Hill bei den Tipps keineswegs auszuschließen.

Interessante PayPal Themen

Sportwetten besser wetten CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Paypal Vergleich für Wetten

Ein Paypal Vergleich für Wetten ist hilfreich für alle Tipper die Paypal als Einzahlungsmethode nutzen.
zum Artikel
06.09.2018
Sportwetten Review Infos im Blick CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Sportwetten mit PayPal Lastschrift

Ein paar Millionen Tipper auf der ganzen Welt setzen bereits auf Sportwetten mit PayPal Lastschrift.
zum Artikel
05.09.2018
Sportwetten Testberichte Redaktion CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Bester Wettanbieter mit PayPal

Wo finde ich alle Wettanbieter mit PayPal? Diese Frage können wir leicht beantworten: Genau hier!
zum Artikel
04.09.2018

Recht und Gesetz: Deutschland und die Wettsteuer

In unserem letzten Teil, dem Wettsteuer Deutschland Wiki, haben wir bislang gezeigt, wie die Steuern zu berechnen sind. Ebenso führten wir auf, wie es möglich ist die Wettsteuer umgehen zu können. Wettanbieter ohne Steuer 2016, 2017 und in den Folgejahren sind nicht die Regel, sondern die Ausnahme. In der Bundesrepublik liegt dies am Rennwett- und Lotteriegesetz. Denn dort ist die Besteuerung verankert: Wettsteuer Deutschland 5%. In unserer Wettsteuer Übersicht möchten wir an dieser Stelle auf den Sportwetten Bonus Vergleich verweisen. Dort kann, durch die Anmeldung bei diversen Buchmachern, eine Summe von mehreren tausend Euro als Bonus eingeheimst werden.

Wett-Tipps auch für steuerfreie Anbieter

VS
Spanien tat sich in der Nations League durchaus schwer – gegen schwere Gegner. Norwegen zuletzt stark!
Tipp: 1 Handicap 0:1
Quote
1,55
Bet3000
VS
Duelle zwischen Albanien und der Türkei verströmen eine ganz besondere Brisanz. Erwartet uns ein feuriges Duell?
Tipp: Over 1.5
Quote
1,50
Betvictor
VS
Der Europameister greift ins Turnier ein. Naja, auch Portugal muss sich qualifizieren. Ukraine ist die erste Hürde
Tipp: Sieg Portugal 1
Quote
1,45
Bet3000

Fazit: Andere Länder ebenfalls mit Sportwetten Steuer

Tipico im Check-Up
  • Bester Wettanbieter ohne Wettsteuer
  • Tolle Quoten und Paypal als Zahlungsmethode
  • Lizenz aus Schleswig-Holstein und Malta
Img für Liste

Kunden müssen sich anscheinend in allen Herren Länder mit der Besteuerung ihrer Sportwetten arrangieren. Unsere Wettsteuer Übersicht hat eindrucksvoll aufgezeigt, dass die Regeln sich hier zum Teil deutlich unterscheiden. Die Sportwetten Steuer auf den Gewinn ist hierbei das fairere Modell, während die Regel in Deutschland nicht nur die Buchmacher, sondern auch die Kunden belastet. Fünf Prozent vom Einsatz sind bei einer Sports Bet eine Menge. Teilweise übersteigt es die Gewinnmarge der Bookies, so dass diese zur Weitergabe an den Spieler gezwungen sind. Unser Wettsteuer Wiki schließt mit einem Mutmacher: Trotz Sportwetten Steuer gelingt es immer noch Leuten dauerhaft Gewinne einzufahren.

Weitere Wettsteuer Themen

Sportwetten Strategie Ziel CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Wettsteuer in Europa

Wie sieht es mit dem Thema Wettsteuern in Europa aus? Wir erklären das Thema detailreich in diesem Ratgeber.
zum Artikel
25.09.2018
Sportwetten mobil unterwegs wetten CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Wettsteuer in der Schweiz

Für die meisten Schweizer Tipper ist es interessant zu erfahren, wie denn überhaupt die Wettsteuern geregelt sind.
zum Artikel
25.09.2018
Erfolg beim Online Wetten CT
Benjamin
Redakteur: Benjamin

Wettsteuer in Österreich

Wie sieht es mit Steuern in Österreich aus? Diese Frage ist für Wett-Fans aus Österreich interessant, und wir beantworten sie.
zum Artikel
25.09.2018

Leave a Reply